Modder zeigt 16K-Grafik mit Nvidia RTX 4090


von Rhonda Bachmann
Waren Modevideos mit 8K-Grafik noch vor wenigen Wochen der letzte Schrei, geht der YouTube-Kanal Digital Dreams jetzt noch einen Schritt weiter. Der Digitalkünstler und Modder hinter dem Pseudonym präsentierte GTA 5 in einem neuen Video mit aufpolierter „Real Life“-Grafik mit 16K.

Der YouTube-Kanal Digital Dreams ist vor allem für seine Grafikvideos mit vielen Modifikationen bekannt. Während sich der Kanal bisher auf Videos in 4K oder 8K und Raytracing-Mods wie The Witcher 3 oder Elden Ring konzentriert hat, ermöglicht die kürzlich veröffentlichte Nvidia RTX 4090 nun das Rendern in satten 16K.

Auch Lesen :  Wissenschaft versucht nicht die Welt zu bewerten, sondern sie zu verstehen

GTA 5 in 16K mit top Grafikkarte

In seinem neuesten Video zeigt Digital Dreams Grand Theft Auto 5 mit 16K auf einer einzelnen Nvidia RTX 4090. Der Titel spielt nur mit 30 Bildern pro Sekunde. Denn GTA 5

Empfohlener redaktioneller InhaltHier finden Sie externe Inhalte [PLATTFORM]. Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten werden externe Einbindungen nur angezeigt, wenn Sie dies durch Klicken auf „Alle externen Inhalte laden“ bestätigen:Ich bin damit einverstanden, dass externe Inhalte angezeigt werden. Dabei werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Lesen Sie mehr über unsere Datenschutzrichtlinie.

Allerdings sind die Zuschauer in den Kommentaren unter dem Clip sichtlich hin- und hergerissen. In der Beschreibung des Videos fragte Digital Dreams, ob die Leute dachten, dass die gezeigte Grafik dem kommenden GTA 6 nahe kommen würde. Einige Zuschauer antworteten, dass sie glaubten, dass die Fortsetzung von Grand Theft Auto 5 eine noch bessere Grafik bieten würde. Andere Benutzer haben sich gefragt, warum Sie ein Spiel mit 16K-Grafik benötigen. Während einige Zuschauer die Grafiken im Video bewunderten, gab es andere, die enttäuschter wirkten oder die Details kritisierten.

Auch Lesen :  Immunschwäche nach Coronainfektion: was die Wissenschaft sagt

Die Entwickler von Rockstar Games arbeiten derzeit an GTA 6. Vor einigen Wochen gelang es einem Hacker, Informationen über den Titel zu erhalten. Die Karte in GTA 6 soll 50 Prozent größer sein als in GTA 5. Gerüchten zufolge könnte Grand Theft Auto 6 auch eines der teuersten Spiele aller Zeiten werden. Der Titel soll ein Budget von 2 Milliarden Dollar haben.

Auch Lesen :  Gewinnspiel: Top Gun: Maverick im limitierten 4K UHD Lenticular-Steelbook

Quelle: DSOGaming

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button